Raftan
Aktivierung

Raftan-Energie ist eine der tragendsten Wirkungsweisen im Neuen Zyklus und der Anpassungsphase. Lady Shyenna (Lady Gaia) schwingt in der Energie von 999 und befindet sich somit in einer neuen Schwingungsebene.

 

Viele Menschen tragen bereits diese Schwingungsenergie von 999 in sich, können aber dieses Schwingungsmuster im Alltag nicht halten. Das kann zu innerer Zerrissenheit und Lichtkörpersymptomen führen. Auch aufgenommene hohe Energie stockt deshalb manchmal in der Zirkulation, dies wiederum kann zu Zweifel und Mangel an Selbstvertrauen führen. Es kann sogar manchmal zu einem Gefühl der Hilflosigkeit führen und verhindert meist das Fühlen von den wunderbaren Fähigkeiten.

 

Die hohe Raftan-Energie legt sich wie ein stabilisierendes Gitternetz um den Lichtkörper des Menschen. Dadurch wird die Energieschwingung von 999 genährt und ausgedehnt.

Bei der Raftan Aktivierung wird die Energie der Menschen erhöht und das Muster der Erwachungsenergie von 999 durch die geistige Welt verankert, wodurch die Menschen in ihre schöpferische Kraft geführt werden und sich als göttliche Menschen auf Erden erfahren.

Die Absicht zu erwachen wird somit nicht durch den Willen des Menschen, sondern den 36 Hohen Räten gesetzt. Dadurch bleibt die Absicht zu erwachen dauerhaft im Lichtkörper verankert. Im Alltag oder durch das kollektive Bewusstsein kann diese Absicht nicht mehr reduziert werden. Prozesse und Selbstzweifel auf dem Weg des Erwachens reduzieren sich deutlich, weil hierbei viele kristalline Muster entfernt werden.

 

Eine RAFTAN-Übertragung

- trägt die Menschen auf die Schwingungsebene von 999

- unterstützt und stabilisiert die Schwingungsebene von 999

- kann zu einer inneren Schau führen

- gleicht die Energien aus

- passt den Biorhythmus an Gottes Atemrhythmus an

- stabilisiert und dehnt die Energie von 999 aus

- kann zu einem spontanen Erwachen führen

 

Ausgleich 90€ (Fernübertragung)